News

News

Herzlichen Glückwunsch ESOC! Das ESA-Kontrollzentrum feiert sein 50-jähriges Bestehen

Am 8. September vor 50 Jahren wurde das Europäische Satellitenkontrollzentrum (ESOC) in Darmstadt eingeweiht. Seitdem hat sich das ESOC weltweit einen Namen als Europas 'Tor zum Weltraum' gemacht.

Im Verlauf von fünf Jahrzehnten hat das ESOC 77 Satelliten kontrolliert. Diese umfassten Satelliten für die Telekommunikation, Wetter-, Erd- und Klimabeobachtung, aber auch Satelliten zur Erforschung der Sonne und um uns einen tieferen Blick in unser Universum zu gewähren. Zahlreiche Missionen wurden gemeinsam mit Partnern aus Europa und der ganzen Welt durchgeführt.

Für die Erkundung unseres Sonnensystems haben Teams aus dem ESOC Missionen zum Mond, Mars und zur Venus begleitet und darüber hinaus drei epische Triumphe errungen: Der Vorbeiflug der Sonde Giotto am Halley'schen Kometen im Jahr 1986, die Landung der Huygens-Raumsonde auf dem Saturnmond Titan im Jahr 2005 sowie die Landung der Philae-Sonde auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko im Rahmen der Rosetta Mission im Jahr 2014 - die erste Landung der Menschheit auf einem Kometen.

ESA BIC Darmstadt (managed by cesah) war bei ESOC50 - Lange Nacht der Sterne- neben vier Startups - feelSpace, freety.guideIsofleet und e.Ray - als Aussteller und Redner vertreten.

Weitere Infos unter: http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_country/Germany/50_Jahre_ESOC_in_Darmstadt

Bilder unter: https://www.flickr.com/photos/esa_events/albums/72157685795352161

12.09.17 14:35 Alter: 37 Tage